VW Käfer, Bj. Feb.1958; Wolf im Schafspelz; komplett restauriert!!!


VW Käfer, Bj. Feb.1958; Wolf im Schafspelz; komplett restauriert!!!

 Verkauft wird ein VW Käfer, Baujahr 1958Er wurde 1994 einem Bekannten abgekauft und zwischen März 1995 bis April 2000 von einem Fachbetrieb komplett demontiert und neu aufgebaut. Einzelne Arbeitsschritte und Besonderheiten beim Neuaufbau wurden in einer Fotodokumentation festgehalten. Siehe hierzu auch nachstehende Kurzbeschreibung.Kurzbeschreibung:Bodengruppe:Die Original Bodengruppe war nicht mehr zu gebrauchen und wurde durch eine komplett restaurierte Automatik-Bodengruppe (Bj. 1967) ersetzt. Hierbei wurde die Fahrgestellnummer ausgekreuzt und die ursprüngliche Fahrgestellnummer eingeschlagen (s. Foto 12 Fahrzeugschein)- Schräglenker mit doppelten Schwert, Spurverbreiterung 50    mm; Tieferlegung hinten ca. 50 mm- mittellanges Getriebe (vom 1302), glasperlengestrahlt- Bremstrommel hinten mit verstärktem Bremskraftzylinder,   rote Koni Stoßdämpfer- verstellbare Vorderachse mit VW Scheibenbremsanlage,    5-Loch Porschelochkreis und Opel Stoßdämpfer. Tieferlegung   vorne ca. 70 mm.Motor: (s. Foto 4 und auch Fahrzeugschein Foto 12)- Basismotor 44 PS, 1300 ccm- Leistungsgesteigert auf ca. 70 PS, 1600 ccm   296 Nockenwelle- Mercedes Frontölkühler- Köster Auspuffanlage mit zwei Endtöpfen und   Fächerkrümmer, Endrohre passen genau in die vorgesehenen   Ausrundungen der Heckschürze- km Stand bei Neuanmeldung am 03.05.2000: 27.737 km- km Stand am 09.06.2013: 36.711 kmKarosserie:- komplett überarbeitet, gestrahlt, gespachtelt, innen und außen   grundiert und in VW LH7H 2-Schicht innen und außen lackiert- Folgende Teile wurden, wenn verfügbar, mit Original VW Teilen   erneuert:- Original Teile: Schweller / Heizkanal Beifahrerseite, Front- und   Heckschürze, Querträger hinten, Endspitzen, Kotflügel hinten,   Eierrückleuchten - Reparaturbleche: Ersatzradwanne, A-Säule unten, Bleche   Radlauf hinten, Kotflügelschraubkanten, Schweller / Heizkanal   Fahrerseite- sonstige Bleche: Bleche die damals im Zubehörhandel nicht   verfügbar waren, wurden selbst hergestellt. - Faltdach: wurde nachträglich in die Karosserie eingebaut.   Fotodokumentation von Einbau für TÜV-Abnahme vorhanden.- Sämtliche Tür-, Fenster-, Hauben-, Chassisdichtungen, usw.   wurden erneuert! Sonstiges:- 2 Vorbesitzer- das Fahrzeug wurde nur einige Monate im Sommer    angemeldet; letzte Anmeldung Juni bis September 2010- Winker sind vorhanden (s.Foto 7), jedoch nicht angeschlossen- Spezieller Kabelbaum und Relais für Beleuchtung der   Eierleuchten!- Porsche H4 Scheinwerfer (s.Foto 2)- Motorrad Blinker vorne (s.Foto 2)- Porsche Fuchsfelgen 6Jx15HZ, ET=36mm (s.Foto 1, 3 u.10)- Bereifung: vorne 195/60R15, hinten 205/60R15 (s.Foto 3 u.10)- Porsche Notrad (s.Foto 5)- Opel Sitze auf VW Sitzkonsolen (s.Foto 6 u.7)- Polsterung und Lederbezug der Sitze und Rückbank (s.Foto 6, 7   u.8)- Einbau Automatik Gurte vorne und hinten (s.Foto 8)- Zusatzarmaturen: Öldruck, Öltemparatur, Voltmeter (s.Foto 7,   8 u.11)- Original Radio vorhanden (s.Foto 7), jedoch schlechter    Empfang. Antenne ist vorne unter der Haube untergebracht   (s.Foto 5)- Die derzeitige Bodengruppe / Bremsanlage lässt den Einbau   von Motoren bis ca. 120 PS zujetziger Zustand: (auf Anfrage können Detail Foto's versendet werden)- guter Gesamtzustand, mit einigen kleineren optischen   Mängeln ( kl. Beule Kotflügel hinten links, diverse Kratzer) 

- Chromteile noch im guten Zustand - Türdichtungen, auf Grund des teilweise geringen Spaltmaßes,   abgenutzt und fehlerhaft.   Hierdurch auch geringe Lackbeschädigungen! - Stoffhimmel mit einigen Gebrauchsspruren im Bereich   Sonnenblenden und Griff des Faltdaches (z.B. Foto 10)- Motor muss neu eingestellt werden, läuft z.Z. im Kaltzustand   ruckartig- Das Fahrzeug ist seit 07.06.2013 angemeldet, der TÜV ist neu (05/2013)  (natürlich ohne Beanstandung). Man muss sich den Käfer in 'Natura' ansehen, da man nicht alles genau beschreiben kann. Er ist auf alle Fälle, durch die dezent gehaltende und nicht übertriebende Optik, ein richtiger 'Hingucker'. 

Die Foto's sind zu beachten und sind Bestandteil des Angebotes!!!

Auf Wunsch sende ich Ihnen gerne weitere Foto's zu.

Es werden nur ernstgemeinte Fragen  beantwortet.

Fragen nach Mindestpreis werden nicht beantwortet!!!

Besichtigung und Probefahrt wird vor Angebotsabgabe dringend empfohlen und an Wochenden Sa./So. nach Vereinbarung möglich.

Der Käfer muß abgeholt werden.

keine Nachverhandlungen!

Bei Spaßbietern werde ich 20 Prozent des Preises einklagen!!!

Dieses ist eine Privatauktion von gebrauchten Gegenständen. Ich gebe hiermit keine Gewährleistung.Der
Bieter ist mit Abgabe eines Gebotes damit einverstanden, das er auf
jegliche Gewährleistung verzichtet, keine Garantie erhält und ein
Rückgaberecht und Umtausch ausgeschlossen ist.


Bitte beachten:
Bei den hier vorgestellten Angeboten handelt es sich um über eBay eingestellte Angebote. Bei Fragen zum Artikel, wenden Sie sich bitte direkt an den Verkäufer unter folgendem Link:
VW Käfer, Bj. Feb.1958; Wolf im Schafspelz; komplett restauriert!!!

Das könnte Dich auch interessieren …