Renault-Oldtimer

Die Société Renault Frères (Unternehmen der Gebrüder Renault) wurde von Louis, Fernand (1865-1909) und Marcel Renault (1872-1903) am 25. Februar 1899 offiziell gegründet. Allerdings gilt der Weihnachtsabend 1898 als Geburtsstunde der Renault-Werke. An diesem Tag war Louis Renault mit seinem in einem Schuppen in Boulogne-Billancourt selbst zusammengebauten hölzernen Autos in Paris unterwegs. Er erhielt noch am gleichen Abend 12 Aufträge zum Nachbau seines ersten Automobils, dem später als Modell A bezeichneten Typs. – Louis Renault leitete das Unternehmen nach dem Tod seiner Brüder alleine bis zu seinem Tod 1944. Neben der Leitung war er weiterhin als Techniker tätig. Dieses führte über die Jahre zu zahlreichen Patenten, welche die automobile Welt revolutionierten. Beispielhaft seien hier die Kardanwelle, die einzuschraubende Zündkerze oder der Turbokompressor (Turbolader) genannt, ebenso der Sicherheitsgurt, der erste V8-Motor für ein Flugzeug und die Trommelbremse.

Andere suchten nach:

renault oldtimer ,renault fregate