Gelegenheit – 1969 VW Käfer 1300 im Originalzustand 1. Hand – viele Bilder!


Gelegenheit - 1969 VW Käfer 1300 im Originalzustand 1. Hand - viele Bilder!

Einmalige Gelegenheit! Biete hier einen 1969 VW Käfer 1300 - 40 PS im Originalzustand aus der letzten Generation VW Käfer aus dickem Blech! Erste Hand, Orignal Papp - Brief, Bedienungsanleitung und Kundendienstheft sind vorhanden. Ich habe das Auto 1997 erworben. Nach Angaben der Vorbesitzer ist der Wagen bis 1993 mehr oder weniger regelmäßig von einem alten Herrn bewegt worden, bis es zum Unfall an der eigenen Garagenwand kam! Der Besitzer verwechselte beim Anlassen des Wagens den Vorwärtsgang mit demRückwärtsgang und fuh mit geringer Geschwindigkeit gegen die Garagenwand. Der entstandene Frontschaden läßt sich m. E. sehr einfach reparieren. Die Achse bleib dabei völlig unberührt. Die beiden Seitenteile vorne haben sich beim Aufprall ebenfalls NICHT, wie üblich bei Frontschäden verformt. Die Spaltmaße der Türen weisen ebenfalls keine Veränderungen auf - Sie schließen und öffnen einwandfrei. Der Aufprall wurde nur von der Reserveradmulde aufgefangen. Vordere Haube, beide Kotflügel, Lampen und Stoßstange inclusive Halter müssen ersetzt werden. Die Reserveradmulde muß karosseriebautechnisch gerichtet werden. Im Bereich der Reserveradmulde wurden Anfang der 90er Jahre schon einmal geringe Schweiß - und Lackierarbeiten durchgeführt. In diesem Zuge wurde wohl auch der Kotflügel vorne, links getauscht. Weiter reparierte, alte Unfallschäden bzw. Schweißarbeiten habe ich nicht finden können. Das Auto weist insgesamt nur geriengen Kantenrost auf. Traumhaft, einwandfrei sind die Kanten um die Fenster und im Bereich des funktionstüchtigen Schiebedaches. Es öffnet und schließt ohne Knarren einwandfrei! Durchrostungen die nur mit großen Aufwand beseitigt werden können, schließe ich hier aus. Der Originallack (togaweiss) läßt sich wieder aufbereiten - Das habe ich an einigen Stellen schon erfolgreich selbst versucht. Der Innenraum läßt sich ebenfalls mit wenig Aufwand wieder in einen guten Originalzustand versetzen. Besonders charmant sind hier noch das unverbastelte, lackierte Blecharmaturenbrett und die rote Sitzaustattung aus Stoff und Kunstleder. Auf Grund der langen Standdauer muß die Technik, insbesondere die komplette Bremsanlage, generalüberholt bzw. getauscht werden. Der Motor dreht einwandfrei, wurde jedoch seit 1994 nicht mehr angelassen. Auch hier sind vor Inbetriebnahme alle nötigen Inspektionsarbeiten erforderlich. Einen ersten Eindruck kann man sich beim Betrachten der vielen nachfolgenden Bilder machen. Eine Wiederinbetriebnahme wird sicher Zeit und Geld in Anspruch nehmen - Ich bin mir aber ganz sicher, dass sich der neue Besitzer hier einen Wagen aufbereiten kann, der nach Fertigstellung mit seinem unvergleichlichen Charme und seiner  Alterspatina jede Toprestauration in den Schatten stellen wird. Eine echte, einmalige Gelegenheit! Das Fahrzeug ist rollfähig und kann nur mit einen Transportanhänger o.ä. zum neuen Standort gebracht werden. Der Standort ist 63500 Seligenstadt. Besichtigungstermine sind vor Gebotsabgabe erwünscht, um eventuelle Mißverständnisse nach Auktionsende auszuschliessen! Es handelt sich hierbei um ein NICHT fahrfähiges Bastlerfahrzeug und wird unter Auschluß jeglicher Gewährleistung, wie besichtigt verkauft. Die Bezahlung in bar bei Abholung muß innerhalb von 5 Tagen erfolgen! Nachverhandlungen sind nach Gebotsabgabe ausgeschlossen! Besichtigungstermine sehr gerne telefonisch unter 0157 - 38693229.


Bitte beachten:
Bei den hier vorgestellten Angeboten handelt es sich um über eBay eingestellte Angebote. Bei Fragen zum Artikel, wenden Sie sich bitte direkt an den Verkäufer unter folgendem Link:
Gelegenheit - 1969 VW Käfer 1300 im Originalzustand 1. Hand - viele Bilder!

Das könnte Dich auch interessieren …